Anamnese

Um Zeit zu sparen mache dir vor unserem ersten Termin bitte zu folgenden Punkten Gedanken, schreibe sie auf und bringe sie zu unserem Termin mit!

- Aktuelle Beschwerden: was hat dein Tier für Beschwerden, was ist der Grund für deinen Besuch bei mir? Wann bessern oder verschlechtern sich diese (Hitze, Kälte, Liegen oder Stehen, Jahreszeitlich unterschiedlich etc.)? Treten sie in Intervallen auf oder sind die Beschwerden permanent vorhanden? Ist dir sonst irgendetwas dazu aufgefallen?

- Bisherige Therapie: Hast du selber schon etwas geändert oder etwas gegeben, wurde es bei einem anderen Tierarzt oder Tierheilpraktiker schon vorbehandelt? Wenn ja, was wurde gemacht? Sind Blutergebnisse o.ä. vorhanden (wenn ja, bitte mitbringen)?

- Mit welchem Erfolg wurde bis jetzt behandelt?

- Vorerkrankungen: welche Erkrankungen hatte dein Tier bis jetzt in seinem Leben? (Das können auch Kleinigkeiten sein, wie ab und zu ein Husten, Ohrenentzündunge oder Analdrüsenprobleme, Durchfall oder Flohbefall.)

- Fütterung: welches Futter gibst du (Hund und Katze: Nass- oder Trockenfutter, Rohfütterung, kochen; beim Pferd: Weide, Heu, Müsli, Hafer, Futterzusätze, Mineralfutter etc., wie wird das Pferd gehalten)? Wurde das Futter gewechselt (wenn ja, wann, gab es Auffälligkeiten?).

- Impfungen: wann war die letzte Impfung, wie häufig und wogegen wurde dein Tier geimpft?

- Wurmkur: wann war die letzte Wurmkur und wie oft und womit werden Entwurmungen durchgeführt? War nachweislich ein Befall vorhanden oder wurde prophylaktisch entwurmt?

- Dauermedikationen: Muss dein Tier dauerhaft Medikamente einnehmen? Wenn ja, welche?

- Charaktereigenschaften: was ist dein Tier für ein "Typ", eher ängstlich oder draufgängerisch? Beschreibe bitte kurz den Chrakter deines Tieres.

- Herkunft: Woher hast du dein Tier, gab es irgendwelche Auffälligkeiten (größter/kleinster im Wurf, Geschwister verstorben etc.)? Gab es Vorbesitzer?

- "Nutzung" des Tieres: Familienhund, Turnierpferd, wird mit dem Tier regelmäßig "gearbeitet"(Agility, Ausritte etc.)?

- Umfeld: Hat sich im Umfeld des Tieres etwas verändert (Umzug, Trennung, Änderungen in der Familie / der Herde etc.)?

Vielleicht gibt es noch mehr Besonderheiten oder irgendetwas, was dir noch einfällt oder besonders am Herzen liegt. Wenn ja, dann notiere das doch bitte auch und bringe es mit!
Vielen herzlichen Dank für deine Mithilfe!