Anna Maria Berends
Kinesiologin, Tierärztin, Heilpraktikerin (Psychotherapie)

 Als Tochter eines Biologen und einer Erzieherin war ich schon immer an der Natur und hier besonders an den Tieren wie auch an der Psyche der Menschen und Tiere interessiert! Seit meinem Kindesalter wollte ich Tierärztin werden und als es dann

endlich so weit war konnte ich an der reinen Schulmedizin keinen Gefallen mehr finden. Es war mir zu wenig ganzheitlich, zu einseitig! Ich wollte das Tier als Ganzes sehen, mit seinem Körper, seinem Geist und seiner Seele! Ich wollte Ursachen erforschen und behandeln und nicht nur "Symptome weg spritzen".
  Ich war so enttäuscht, dass ich zunächst die Richtung wechselte und mich meinem anderen Interesse, der Psyche, zuwandte. Ich hatte die Chakra-Kinesiologie am eigenen Leibe kennen gelernt und war begeistert von der Methode! Ich erlernte nun also die Chakra-Kinesiologie, machte meinen Heilpraktiker für Psychotherapie und begann erfolgreich Menschen und wenige Tiere psychotherapeutisch zu behandlen.
Nun fehlte mir aber die tierärztliche Arbeit und ich suchte nach Alternativen, um die Tiere ganzheitlich zu therapieren. Ich fand zunächst die Bachblüten und erweiterte mein Repertoir Stück für Stück mit u.a. Homöopathie, Phytotherapie und Akupunktur für Tiere.
Im letzten Jahr nutze ich die Elternzeit nach der Geburt meines 2. Sohnes intensiv für Weiterbildungen.

Dadurch ist meine kleine, wunderbare Praxis entstanden, die sich mit der Zeit stetig weiterentwickeln wird!

IMG 7323

Beruflicher Weg

2003-2005 Ausbildung zur Tierarzthelferin, 2005-2006 Anstellung als Tierarzthelferin
2006-2012 Tiermedizinstudium in Hannover
2012 Approbation
Mitte 2012 bis Ende 2013 Anstellung als Groß- und Kleintierärztin
Mitte 2013 bis Mitte 2014 Ausbildung zur Chakra-Kinesiologin
Ende 2013 Eröffnung der Kinesiologie-Praxis
Seit Ende 2015 Heilpraktikerin für Psychotherapie
2016 Arbeit in einer Kleintierpraxis (zusätzlich zur eigenen Praxis)
stetige Weiterbildungen in Naturheilverfahren